Voynich

Aus IngressWiki

Version vom 4. August 2015, 10:09 Uhr von GreenOyster (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{AnomalieInfoAlt|Titel=Voynich|Link=https://plus.google.com/events/csci3klbge9p6ng0emejf70kru4|Datum=2013-07-13|Ort=Hamburg, Deutschland|Endstand=Resistance 4…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Voynich
Datum
2013-07-13
Ort
Hamburg, Deutschland
Endstand
Resistance 478
Enlightened 767


Die Anomalie wurde klar von den Enlightened gewonnen, da die sich auf Links in anderen Städten während der Anomalie konzentriert haben. In Hamburg jedoch hat Resistance mit großem Abstand die meisten Punkte gemacht, konnte allerdings global nicht mithalten.

Der Name der Anomalie geht auf das Voynich Manuskript zurück. Es ist ein kunstvoll gestaltetes Buch aus dem 15. Jahrhundert, dass im 20. Jahrhundert dem Büchersammler Wilfrid Michael Voynich in den Besitz kam. Dieses Buch gibt heute noch viele Rätsel auf, da es komplett verschlüsselt ist. Es enthält eine eigene Schrift, die unserer ähnelt und Darstellungen von Pflanzen, die es nicht gibt. Bisher ist niemandem die Entschlüsselung gelungen.